21.140 Jahre Engagement und Erfahrung

Mannheim, 9. Dezember 2016 - ABB ehrt 706 Mitarbeiter bei Jubilarfeier im Mannheimer Rosengarten
Mit der traditionellen Festveranstaltung im Mannheimer Rosengarten ehren Vorstand und Betriebsrat von ABB Deutschland heute 706 Mitarbeiter aus ganz Deutschland für ihr langjähriges Engagement und ihre Treue. In Anwesenheit des Mannheimer Bürgermeisters Michael Grötsch, erwartet die ABB-Jubilare ein unterhaltsames Programm mit dem Komikerduo Tébé & Leiste, Magier Marc Gassert sowie den Rollschuh-Akrobaten Sven & Jan. Durch das Programm führt Angela Halfar, Moderatorin, Redakteurin und Nachrichtensprecherin beim Rhein-Neckar-Fernsehen.

ABB ehrt ihre Mitarbeiter für insgesamt 21.140 Jahre Betriebserfahrung. Dabei blicken 420 Mitarbeiter auf 25 Jahre, 228 auf 35 Jahre, 48 auf 45 Jahre und zehn Jubilare auf 50 Jahre Engagement beim Technologiekonzern zurück. Die größte Gruppe der Jubilare kommt mit 263 Personen aus der Metropolregion Rhein-Neckar. An den Standorten Mannheim, Heidelberg und Ladenburg sind 128 Mitarbeiter mit 25 Dienstjahren, 114 mit 35 Dienstjahren, 20 Jubilare mit 45 Dienstjahren und ein Jubilar mit 50-jähriger Betriebszugehörigkeit beschäftigt.

In seiner Rede weist Hans-Georg Krabbe, Vorstandsvorsitzender der ABB AG, auf die aktuellen Chancen für das Unternehmen hin. „Die Energiewende, Industrie 4.0 und die zunehmende Digitalisierung bieten uns quasi vor der Haustür großes Wachstumspotenzial. Wir haben ein exzellentes Angebot, entwickeln bereits seit vier Jahrzehnten digitale Technologien – zum Beispiel in Form von Prozessleitsystemen oder Software-Applikationen. Wir werden diese Tradition nun konsequent weiterführen. Mit der neuen digitalen Plattform ABB Ability wird ABB ihre digitalen Lösungen bündeln und Einzellösungen zusammenführen."

Der Vorsitzende des Konzernbetriebsrats, Lothar Kämpfer, bedankt sich in seiner Ansprache bei den Jubilaren: „Durch Ihre Erfahrung, Ihr Verantwortungsbewusstsein und Ihr Durchhaltevermögen sorgen Sie seit vielen Jahren für Kontinuität bei ABB. Sie sind aber auch bereit für Veränderungen – sonst hätten Sie nicht so lange durchgehalten.“

ABB in Deutschland erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von 3,40 Milliarden Euro und beschäftigt 10.480 Mitarbeiter. ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, Industrieautomation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 125-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung und treibt die Energiewende und die vierte industrielle Revolution voran. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 135.000 Mitarbeiter. www.abb.de

Bildunterschrift: Beeindruckend: 21.140 Jahre ABB-Erfahrung und Fachkompetenz versammelt auf der Bühne in Mannheims „guter Stube“, dem Rosengarten.

Suche



KONTAKT