Meilenstein der Füllstandmessung

Mannheim, 19. Januar 2017 - LLT100 setzt neuen Standard bei industriellen Laser-Füllstand-Messumformern
Mit dem neuen Laser-Füllstand-Messumformer LLT100 bringt ABB einen weiteren Meilenstein in der kontinuierlichen berührungslosen Füllstandmessung auf den Markt. Die Geräte vereinen modernste laserbasierte Füllstand-Messtechnik mit der nötigen Robustheit für den industriellen Einsatz. Ihr Einsatzbereich liegt in Branchen wie Bergbau, Öl und Gas, Chemie, Nahrungs- und Genussmittel, Energie- und Dampferzeugung, Papier und Zellstoff, Pharmazie sowie Wasser und Abwasser.

Die Geräte erfassen präzise den Füllstand in Silos oder Tanks sowohl von Schüttgutmateria-lien als auch von Flüssigkeiten. Sie tun dies unabhängig von den physikalischen Eigenschaften des Messmediums. Anwender profitieren von den niedrigen Betriebskosten durch einfache und schnelle Montage und wartungsfreiem Betrieb. Die neuen Messumformer haben zudem kurze Lieferzeiten von nur etwa 14 Tagen.

Durch Verwendung eines Pulslasers für die Laufzeitmessung ermöglicht der LLT100 eine sehr präzise Distanzmessung. Die Stromversorgung erfolgt über die 4 ... 20 mA Signalleitung. Der LLT100 kann mit einem Gehäuse aus Aluminium oder nichtrostendem Stahl und mit einer Vielzahl von Prozessanschlüssen ausgestattet werden. Damit erfüllt er die Anforderungen für den Einsatz im Ex-Bereich sowie für Applikationen mit hohen Drücken oder Temperaturen.

Die Geräte verfügen über eine einfach bedienbare Setup-Funktion, was die Inbetriebnahme erleichtert. Das integrierte, schwenkbare Bedienteil mit grafischer Oberfläche erhöht ebefalls die Benutzerfreundlichkeit. Für die zuverlässige Funktion auch in rauen industriellen Umge-bungsbedingungen sorgt ein staub- und nebelgeschütztes Gehäuse. Davon sind auch ex-geschützte Varianten erhältlich.

Der LLT100 eignet zur Füllstandmessung bei Schüttgütern mit einer Schütthöhe von 100 Metern und Flüssigkeitssäulen von bis zu 30 Metern. Für den Einsatz in pharmazeutischen oder lebensmitteltechnischen Anwendungen stehen spezielle Hygiene-Varianten zur Verfü-gung. Mittels umfangreichen Zubehörs, wie Staub- oder Kühl-Rohre, beheizbare Fenster oder spezielle Montagehalterungen, lassen sich die Geräte an nahezu alle Anwendungen anpassen.

Über ABB
ABB in Deutschland erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von 3,40 Milliarden Euro und beschäftigt 10.480 Mitarbeiter. ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, Industrieautomation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 125-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung und treibt die Energiewende und die Vierte Industrielle Revolution voran. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 135.000 Mitarbeiter. www.abb.de


Zum Download bitte auf das jeweilge Bild klicken:


Der neue Laser-Füllstandmesser LLT 100 erfasst präzise den Füllstand in Silos oder Tanks sowohl von Schüttgutmaterialien als auch von Flüssigkeiten.


Der neue Laser-Füllstandmesser LLT 100 erfasst präzise den Füllstand in Silos oder Tanks sowohl von Schüttgutmaterialien als auch von Flüssigkeiten.

Suche



KONTAKT

  • Ansprechpartner für weitere Informationen:
  • Rainer Hofmann
  • Tel: +49 69 7930 4308