Kooperation im Bereich Datacenter

ABB und FNT kooperieren, um aus ihren branchenführenden DCIM-Produkten eine integrierte Lösung für den Facility- und IT-Betrieb zu bilden
Mannheim, im Dezember 2016 - ABB, ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Energie und Automation, gab heute eine neue Kooperation mit FNT bekannt, einem der führenden Anbieter integrierter Softwareprodukte für das IT Management und das Infrastrukturmanagement von Rechenzentren und Telekommunikationsnetzen weltweit.

Decathlon for Data Centers ist die Lösung von ABB für Überwachung, Management und Steuerung von unternehmenseigenen, Co-Location- und Cloud-Rechenzentren. Sie basiert auf dem ABB Prozessleitsystem 800xA und erfasst Daten von IT-, Energie- und Gebäudesystemen sowie zur Kühlung. Dank ihrer offenen Struktur können mit dieser Lösung schneller zusätzliche Analyse-Tools für Rechenzentren eingebunden und beispielsweise Objekte in Tracking-Tools hochgeladen werden. Decathlon bietet auf Basis einer offenen Plattform Transparenz, Entscheidungsunterstützung sowie Automationstechnologien und ermöglicht eine sichere bidirektionale Kommunikation mit mechanischen, elektrischen und IT-Systemen. Die Daten werden in Echtzeit zu Anwendungsmodulen übertragen, die dem Anwender ein umfassendes Management und die Optimierung von Kosten, Kapazitäten und Steuerung ermöglichen.
Mit FNT Command, dem Tool von FNT für die 2D- und 3D-Planung von Flächen und Räumen, lässt sich die Nutzung der sogenannten White-Space- und Rack-Flächen (WSU bzw. RSU) problemlos auf Unternehmens-, Standort-, Rechenzentrums-, Rack- und Systemebene darstellen und optimieren.
Durch Kombination dieser beiden DCIM (Data Center Infrastructure Management) Produkte – ABB Decathlon for Data Centers und FNT Command – entsteht eine umfassende Lösung für das Management von Rechenzentren. Somit können Kunden Ressourcen und Assets schneller lokalisieren und für eine optimale Zusammenarbeit ihrer Mitarbeiter in den Bereichen IT- und Facility-Management sorgen. Die gemeinsame Datenbasis ermöglicht eine Optimierung der Kapazitätsplanung und eine bessere Flächenausnutzung. Unnötige Investitionen lassen sich dadurch vermeiden. Dank der Vorintegrierung ist die Kombi-Lösung mit wenig Aufwand einsatzbereit und die Produktivitätsvorteile stehen schneller zur Verfügung. Zudem wird ABBs sichere Echtzeit-Überwachung – inklusive Alarmierung – der Strom- und Umweltparameter durch die Workflow-Tools von FNT für die Unterstützung von MAC-Prozessen (Moves, Adds, Changes) ergänzt. So stehen den Verantwortlichen jederzeit sekundengenaue Daten zur Verfügung.
„Unsere Kunden werden von gemeinsamen, integrierten Lösungen profitieren, die das industrielle Rechenzentrum der Zukunft möglich machen“, erklärt Nikolaus Albrecht, CEO von FNT. „FNT und ABB sind in ihren jeweiligen Branchen führend. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit ABB Projekte umzusetzen und neue Ideen zu entwickeln. Dank der Innovationsstärke und globalen Präsenz unserer beiden Unternehmen sind wir gut aufgestellt, um Innovationen und Erfolg zum Nutzen unserer Kunden in aller Welt voranzutreiben.“

„Die Kombination aus Software von FNT und Decathlon for Data Centers von ABB ergibt eine hochmoderne, durchgängige DCIM-Lösung, die unseren Kunden eine umfassende Transparenz über ihr Rechenzentrum verschafft und ihnen ermöglicht, ihre Flexibilität und Produktivität zu steigern“, kommentiert Ilpo Ruohonen, Managing Director des Geschäftsbereichs Control Technologies bei ABB. „Das neue Lösungsangebot stärkt unser Produktportfolio in diesem wachstumsstarken Branchensegment.“
Dank dieser Kooperation können Kunden von der umfangreichen Erfahrung und Technologieführerschaft von ABB auf dem Gebiet der Energie- und Automationstechnologien und zugleich von den innovativen Lösungen des inhabergeführten Unternehmens FNT profitieren.

Über ABB Decathlon for Data Centers
ABB Decathlon for Data Centers (www.abb.com/decathlon-datacenters) basiert auf einem offenen Plattformdesign und bietet Werkzeuge für das Management und die Automatisierung von Energie-, Kühl- und IT-Systemen für maximale Zuverlässigkeit, Energieeffizienz und optimale Nutzung aller Anlagen des Rechenzentrums. Decathlon for Data Centers ist Teil des umfassenden ABB-Portfolios von integrierten Lösungen, Produkten und Services – von Energieversorgung und -verteilung über das Enterprise Management bis hin zu Netzanschlüssen.

Über ABB
ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, Industrieautomation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 125-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung und treibt die Energiewende und die Vierte Industrielle Revolution voran. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 135.000 Mitarbeitende. www.abb.com

Über FNT Command
FNT Command ist die zentrale Software für die Verwaltung und Optimierung von Rechenzentren. Angefangen bei der Gebäudeinfrastruktur (Stromversorgung, Kühlung, Flächennutzung, etc.) und den IT Komponenten (Server, Storage, Netzwerk) bis hin zu den Services (Software, Applikationen, Virtualisierung) – dank dem durchgängigen Datenmodell erhalten Sie eine transparente Sicht, mit dem Sie alltägliche MAC Prozesse beschleunigen und eine höhere Betriebssicherheit erreichen.

Über FNT
FNT ist führender Anbieter integrierter Softwareprodukte für die Dokumentation und das Management von IT- und Telekommunikationslösungen sowie Rechenzentren mit Hauptsitz in Ellwangen (Jagst). FNTs innovative Software wird bereits seit 1994 weltweit als IT Management-/ OSS-Lösung bei Unternehmen, Rechenzentren, Telekommunikationsdienstleistern und Behörden von mehr als 25.000 Benutzern verwendet. Die Kundenbasis umfasst weltweit mehr als 500 Kunden. Darunter befinden sich bekannte Organisationen zahlreicher Branchen. Mehr als die Hälfte der im DAX30 notierten Konzerne sind FNT Kunden. FNT ist international tätig und betreibt Niederlassungen in New York, Singapur, Dubai, Zürich und Moskau. Besuchen Sie für mehr Informationen www.fntsoftware.com

Suche



KONTAKT

  • Presse
  • Ansprechpartner für die Presse
  • Rainer Hofmann
  • ABB Automation GmbH
    Stierstädter Str. 5
    D-60488 Frankfurt-Praunheim
    Fax.: +49 69 7930 4332