ABB erhält Aufträge in Höhe von über 85 Millionen US-Dollar zur Optimierung des Stromnetzes in Kanada

Zürich, Schweiz, 22. September 2016 - Leistungsschalter mit Ultrahochspannung und Leistungstransformatoren tragen zur Modernisierung des Stromnetzes in Quebec bei
ABB hat vom führenden kanadischen Versorgungsunternehmen Hydro-Québec (HQ) Aufträge in Höhe von über 85 Millionen US-Dollar erhalten. ABB wird die luftisolierten 800-Kilovolt-Schaltanlagen sowie das Übertragungsnetz des Unternehmens mit fortschrittlichen Leistungsschaltern, Leistungstransformatoren und Drosselspulen aufrüsten. Die Modernisierung wird durch den steigenden Energiebedarf sowie fortschreitender Integration erneuerbarer Energien in das Stromnetz erforderlich.

HQ betreibt eines der grössten 800 Kilovolt (kV) Stromnetze der Welt, welches weitgehend in den 1960er und 1970er Jahren entwickelt wurde. ABB trägt seit mehreren Jahrzehnten zur Modernisierung der Energieinfrastruktur von HQ bei.
„Wir freuen uns, Hydro-Québec weiterhin in ihren kontinuierlichen Bemühungen zur Stärkung der kanadischen Energieinfrastruktur zu unterstützen“, sagte Claudio Facchin, Leiter der ABB-Division Stromnetze. „Hochmoderne ABB-Technologien werden helfen, die Integration erneuerbarer Energien voranzutreiben, zusätzliche Energie zu liefern und den Transport von Elektrizität über weite Strecken zu verbessern. Die Ultrahochspannungsstromübertragung gehört zu den Schwerpunktbereichen unserer Next-Level-Strategie und ist ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal für ABB.“

Im Rahmen des Projekts ist ABB für die Entwicklung, Lieferung und Inbetriebnahme der modernen Leistungsschalter mit Polymer-Isolatoren zur Erhöhung der Sicherheit und Widerstandsfähigkeit verantwortlich. Darüber hinaus wird ABB 450 Megavoltampere Autotransformatoren und 735-kV-Drosselspulen entwickeln, herstellen und liefern.

Leistungsschalter sind eine essenzielle Komponente von Umspannwerken und eine entscheidende Voraussetzung für sichere, zuverlässige und effiziente Schaltvorgänge. Die Schaltkammerleistungsschalter von ABB sind die weltweit am häufigsten verwendeten Leistungsschalter und stellen eine kostengünstige, umweltfreundliche, flexible und bewährte Lösung dar.

Transformatoren sind integrale Bestandteile des Stromnetzes und sorgen dafür, dass die Elektrizität zwischen unterschiedlichen Spannungssystemen effizient und sicher umgewandelt wird. Das Transformatoren-Portfolio von ABB umfasst Transformatoren mit einer Nennspannung von bis zu 1.200 Kilovolt, Trockentransformatoren, flüssigkeitsgefüllte Verteiltransformatoren, Traktions- und Spezialtransformatoren sowie zugehörige Dienstleistungen und Komponenten.

ABB (www.abb.com) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Energie und Automation. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor, ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. Die Unternehmen der ABB-Gruppe sind in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigen weltweit etwa 135.000 Mitarbeitende.

Suche



KONTAKT

  • ABB Media Relations
  • Saswato Das
    Antonio Ligi, Domenico Truncellito, Sandra Wiesner
    Tel: +41 43 317 65 68

    ABB Ltd
    Affolternstrasse 44
    8050 Zürich
    Schweiz

ATTACHMENTS