30-Millionen-Auftrag für gasisolierte Schaltanlagen in New Jersey

2014-09-16 - ABB hat einen Auftrag im Wert von über 30 Millionen US-Dollar von Public Service Electric & Gas (PSE&G) für die Lieferung von gasisolierten Schaltanlagen (GIS) zur Erhöhung der Zuverlässigkeit des Übertragungsnetzes in New Jersey erhalten.
Das Projekt umfasst die Planung, Lieferung und Inbetriebnahme von 550-kV-GIS vom Typ ELK-3, einer kompakten und modularen Lösung, die höhere Zuverlässigkeit und mehr Sicherheit bietet.

PSE&G investiert zwischen 2014 und 2016 vier Milliarden US-Dollar in den Ausbau ihrer Strominfrastruktur, um den Bedarf nach Strom zu decken, der sich seit den 1970er Jahren pro Person mehr als verdoppelt hat. Der Netzausbau ist in stark bevölkerten Gebieten wie New Jersey, die ihrer expandierenden Hightech-Wirtschaft eine attraktive Infrastruktur bieten muss, von hoher Bedeutung.

„PSE&G hat ABB bereits schon in verschiedenen Projekten mit der Lieferung von gasisolierten Schaltanlagen beauftragt, und wir freuen uns auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit“, sagt Bernhard Jucker, Leiter der Division Energietechnikprodukte von ABB. „Unsere kompakte GIS-Technologie trägt zur Stabilität des Übertragungsnetzes in der Region bei und sorgt für eine zuverlässige Stromversorgung von Haushalten und Unternehmen.“

Die Schaltanlagen sind in einem Stromnetz für die Steuerung, den Schutz und die Isolierung der elektrischen Komponenten verantwortlich und tragen damit zur Zuverlässigkeit der Stromversorgung bei. Bei der GIS-Technologie werden Schlüsselkomponenten wie Umschalter, Trennschalter, Kontakte und Leiter durch ein Isoliergas geschützt. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise, Zuverlässigkeit und
Widerstandsfähigkeit sind sie ideal geeignet für den Einsatz in Städten mit begrenztem Platzangebot und widrigen Umgebungsbedingungen.

ABB fertigt seit Mitte der 1960er Jahre gasisolierte Schaltanlagen und leistet auch weiterhin innovative Pionierarbeit in diesem Bereich. Das Produktportfolio bietet umfassende Lösungen für Spannungen von
72,5 kV bis zu 1.200 kV. Als Marktführer in der Hochspannungs-GIS-Technologie verfügt ABB weltweit über eine installierte Basis von über 23.000 Feldern.

PSE&G ist der älteste und größte öffentliche Stromversorger in New Jersey, der fast drei Viertel der Bevölkerung des Bundesstaates in einem Korridor von 4.200 Quadratkilometern versorgt. Als eines der
größten kombinierten Strom- und Gasunternehmen in den USA versorgt es in über 300 Städten, Ballungsgebieten und ländlichen Gemeinden – darunter die sechs größten Städte von New Jersey –
1,8 Millionen Kunden mit Gas und 2,2 Millionen Kunden mit Strom. PSE&G wird regelmäßig als einer der zuverlässigsten Stromversorger in den USA bewertet.

Suche