Ausgezeichnete Studenten

ABB bietet innovative Möglichkeiten, um aktuelle und zukünftige Chancen der Digitalisierung zu nutzen
Alljährlich zeichnet die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) bei der traditionellen „Night of the Graduates“ die besten Absolventen aus. Auch dieses Mal waren wieder Studenten von ABB Deutschland dabei. Stefan Reschwamm, der in seinen Praxisphasen bei ABB in Bad Honnef tätig war, wurde als Jahrgangsbester im Studiengang Elektrotechnik ausgezeichnet. Zukünftig wird er bei ABB in Mannheim als Werkstudent weiterbeschäftigt und an der Hochschule Karlsruhe seinen Master in Elektrotechnik und Informationstechnik machen. Auch Marco Sturm zählte zu den „Besten der Besten“ im Rosengarten. Er absolvierte den Praxisteil seiner DH-Ausbildung bei Busch-Jaeger Elektro in Lüdenscheid. Der Jahrgangsbeste im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bleibt ABB ebenfalls erhalten und wird als Prozess-Ingenieur am Standort Heidelberg übernommen. „Dieser ‚Doppelsieg‘ ist ein weiterer Beweis für die Qualität unserer Ausbildung“, so Marcus Braunert, Leiter der Ausbildung bei ABB.

www.abb.de

Bildunterschrift: Marco Sturm und Stefan Reschwamm (v.l.) von ABB wurden für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet

Suche



KONTAKT