Wizard für Hutschienen RTUs

2012-12-17
Die neue Engineering-Lösung für Hutschienen RTUs kann für Konfigurationen in kleinen Projekten der Verteilnetzautomatisierung ohne vorhergehendes Training benutzt werden. Die nutzerfreundliche Oberfläche ermöglicht eine einfache Konfiguration in acht selbsterklärenden Schritten. Als Teil des RTUtil560 ermöglicht der Wizard zudem die Skalierbarkeit hin zu komplexen Konfigurationen. Dadurch wird uneingeschränk­te Funktionalität von ABB Hutschienen RTUs gewährleistet.

Für den Nutzer wird durch den RTU Wizard einfachstes Engineering ohne tiefgehende Kenntnisse und Schulungen möglich. Kleine Projekte in der Verteilnetzautomatisierung können in kürzester Zeit und ohne großen Aufwand selbstständig konfiguriert werden. Dies spart nicht nur wichtige Zeit, sondern auch Kosten.

Suche



KONTAKT