Effizientes Energiemonitoring

20.09.2017 - Integrierter Webserver im bewährten Strommesssystem CMS
Gutes und Bewährtes immer noch ein bisschen besser machen. Der neue Energiemonitor CMS-700 erweitert die Produktpalette von ABB zusätzlich mit der Möglichkeit, Messwerte von bis zu 96 Sensoren auszuwerten und mittels integriertem Webserver oder über die Schnittstellen LAN TCP/IP oder Modbus RTU anzuzeigen bzw. weiterzuverarbeiten.

Das Strommesssystem CMS (Circuit Monitoring System) wurde um eine Open-Core Sensorengeneration erweitert, die sich auch auf bestehenden Installationen ohne Spannungsunterbrechung ganz einfach aufschieben lasst.

So entsteht ein einzigartiges Gesamtsystem, das durch einfache Montage und Handhabung sowie Messgenauigkeiten überzeugt.

Vorteile

    · Minimaler Platzbedarf
    · Wenige Handgriffe ohne Spezialwerkzeug für die Installation
    · Benutzerfreundliche Inbetriebnahme
    · Ein Sensor für alle Stromarten: Gleich-, Wechsel- oder Mischströme bis 160 A
    · Jederzeit nachrüst- und erweiterbar
    · Berührungsloses Messverfahren und geringe Verkabelung sorgen für Systemstabilität und Zuverlässigkeit

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, Industrieautomation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 125-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung und treibt die Energiewende und die Vierte Industrielle Revolution voran. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 132.000 Mitarbeitende. www.abb.com

Bild zum Download:

Das Strommesssystem CMS von ABB: Energiemonitoring leicht gemacht.

Suche



KONTAKT

  • Julia Feijòo-Sampedro
  • Presse Lokale Division Elektrifizierungsprodukte, Deutschland

    ABB STOTZ-KONTAKT GmbH
    Eppelheimer Straße 82
    D-69123 Heidelberg
    Tel.: +49 (0) 6221 701-1289
    E-Mail: julia.feijoo-sampedro@de.abb.com